e-Football

 .

 NFV Kreis Holzmindener Vorentscheid des VGH Masters Kreismeisterschaft

Im dritten Anlauf hat's am gestrigen Samstagabend geklappt: Ralf Pister und Justin Höhnisch holten für den VfR Hehlen den eFootball-Kreispokal. Im letzten Gruppenspiel setzten sich die Hehlener knapp gegen den SCM Bodenwerder II, Manh Thang Nguyen und Sebastian Czardybon, durch. Neben dem VfR Hehlen wird mit dem SCM Bodenwerder II auch der Zweitplatzierte als Kreisvertreter bei der eFootball Niedersachsenmeisterschaft am 28. Januar dabei sein.


Es traten beim Kreis Holzmindener Vorentscheid des VGH Masters aus fünf verschiedenen Vereinen sechs Teams an. Mit dabei waren der VfR Hehlen, der SCM Bodenwerder I + II, der TSV Kirchbrak, der MTSV Eschershausen und der MTV Bevern. Gespielt wurde in Zweierteams im Modus „Jeder gegen jeden“. In Abwesenheit des TSV Holenberg, welcher bisher als einziger Verein den eFootball-Kreispokal holen konnte (Saison 2019/2020 in Boffzen, Saison 2020/2021 online), ging der VfR Hehlen (zweimaliger Vizechampion und zweimaliger Teilnehmer bei den Niedersachsenmeisterschaften) als klarer Favorit ins Turnier.


Der Favoritenrolle wurde der VfR Hehlen von Beginn an gerecht. Als einzige Mannschaft konnte der SCM Bodenwerder II den Hehlener aus den Fersen bleiben. Mit zwei Siegen sind der VfR Hehlen (8:1 gegen MTV Bevern/3:2 gegen SCM Bodenwerder I) und der SCM Bodenwerder II (1:0 gegen SCM Bodenwerder I und 3:0 gegen TSV Kirchbrak) ins Turnier gestartet.


Im dritten Gruppenspiel ließ der SCM Bodenwerder II beim 2:2 gegen den MTV Bevern Punkte liegen, was der VfR Hehlen mit einem deutlichen 10:0-Sieg gegen den MTSV Eschershausen ausnutzte. Auch das vierte Spiel gewann der VfR Hehlen mit 3:2 gegen den TSV Kirchbrak. Mit einem 2:1-Sieg gegen den MTSV Eschershausen hielten die Münchhausenstädter die Chance auf einen möglichen Turniergewinn offen. Im letzten Gruppenspiel kam es dann zum alles entscheidenden Duell zwischen dem VfR Hehlen und dem SCM Bodenwerder II, welches Hehlen knapp mit 2:1 für sich entscheiden konnte.


Neben der Teilnahme an der eFootball Niedersachsenmeisterschaft dürfen sich der VfR Hehlen und der SCM Bodenwerder über Wertgutscheine freuen. Der VfR Hehlen erhält 250 Euro und der SCM Bodenwerder 150 Euro. Hiermit können Bälle, Trainingsmaterialien, Minitore oder ähnliches angeschafft werden.


Endstand

1. VfR Hehlen (Ralf Pister und Justin Höhnisch) 26:6 Tore 15 Punkte

2. SCM Bodenwerder II (Manh Thang Nguyen und Sebastian Czardybon) 9:5 Tore 10 Punkte

3. SCM Bodenwerder I 18:11 Tore 9 Punkte

4. TSV Kirchbrak 14:13 Tore 6 Punkte

5. MTV Bevern 9:22 Tore 4 Punkte

6. MTSV Eschershausen 7:26 Tore 0 Punkte

 

Seite zuletzt aktualisiert am: 01.09.2022

Regionale Sponsoren